Logo Laurel Klammern

"Der ERFINDER der Büroklammer aus Kunststoff"

MENÜ

Laurel unterstützt das Projekt „Wasser für Annedore“ in Kenia

Gesellschaftliches Engagement hat bei Laurel Klammern Tradition und liegt uns sehr am Herzen.

Der Zugang zu sauberem Wasser ist Menschenrecht. Die Vereinten Nationen haben den Anspruch auf reines Wasser im Jahr 2010 in die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte aufgenommen. Doch in vielen Ländern und Regionen dieser Erde ist sauberes Wasser nach wie vor nicht allen zugänglich, beispielsweise in weiten Teilen Afrikas.

Wussten Sie, dass Ausbildung und Schulwesen auch von einer funktionierenden Wasserversorgung abhängen? Traditionell ist der Wassertransport in Afrika Aufgabe der Kinder. Um nun die fehlende öffentliche Trinkversorgung zu ersetzen, müssen sich die Kinder, vor allem die Mädchen, oft auf kilometerlange Wege machen, um für ihre Familie das Wasser in Kanistern heranzuschaffen. Da bleibt keine Zeit für die Schule.

"„Wasser für Annedore“ ist ein gemeinsames Projekt der Udo Lindenberg Stiftung in Kooperation mit Water is Right. Ziel des Projektes war es, an der New White House Academy in Voi, Kenia, eine autarke Wasserversorgung zu schaffen. Bisher musste die Schule monatlich viel Geld ausgeben, um die regelmäßig ankommenden Tanklaster zu bezahlen. Aufgrund des schnellen Wachstums und dem Bau einer Secondary School, waren diese Kosten so hoch gestiegen, dass teilweise sogar die Existenz von New White House Academy gefährdet war.“ (Udo Lindenberg Stiftung)

Gesellschaftliches Engagement hat bei Laurel Klammern Tradition und liegt uns sehr am Herzen. Das ganzheitliche und nachhaltig wirksame Konzept von „Wasser für Annedore“ entspricht unseren Vorstellungen, wie wir ganz gezielt ein konkretes Projekt unterstützen können. Die Schule gibt mittelosen Kindern in einer sehr armen Region die Möglichkeit, eine gute Schulbildung zu bekommen und damit Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Diese Hoffnung möchten wir mit unserer Beteiligung am Projekt „Wasser für Annedore“ unterstützen.

Hintergrund:
Die "NEW WHITE HOUSE ACADEMY" steht ca. 150 km von Mombasa und 10 km vor Voi, direkt an der Hauptstrasse Mombasa – Nairobi, ganz in der Nähe des Tsavo Nationalparks. Die Akademie ist eine in Kenia registrierte Boarding School, die aus Primary und Secondary School besteht. Die Kinder bekommen hier genug zu essen, können in einem Bett schlafen und werden wenn nötig medizinisch gut versorgt. 

Sie befinden sich hier: News

News

10.09.2018
Tausche-Ideen-aus-Tag

Der Austausch von Ideen ist ein wesentlicher Motor menschlicher Entwicklung und Kreativität.

Weiterlesen
10.09.2018
Kleiner Flecken-weg-Zauberer

Unser Plemix hat sich zum unverzichtbaren Werkzeug entwickelt ...

Weiterlesen

Laurel Klammern GmbH, Schurwaldstrasse 114, 73773 Aichwald, Germany, Telefon +49 (0)-711-36 98 58-0 | Impressum | Datenschutz | Sitemap